Mit Musik geht alles leichter

Dieses Leitmotiv ist insbesondere für die Aktivierung für Menschen mit Demenz besonders hilfreich.

Vielfache Studien bestätigen diese Tatsache.

Musik begleitet uns durch unser Leben. Lieder erinnern uns an glückliche und traurige Momente. Sie berühren etwas in uns, öffnen unsere Herzen. Besonders in der Arbeit mit Demenzkranken, erleben wir die Wirkung, die Musik entfalten kann, täglich. Die Texte sind meist, trotz Demenz, noch präsent und Emotionen werden unmittelbar freigesetzt. Musikalische Angebote sind in der Arbeit mit Senioren weit verbreitet. Doch welche Lieder sollte man einsetzen? Oft sind Lieder, die bekannt sind, besonders gefragt und beliebter als die aktuellen Charts. Dies sind meist Lieder, die in der Kindheit und Jugend verbreitet waren, aber auch Volks-, Kinder- und Kirchenlieder.

Quelle: https://mal-alt-werden.de/musik-fur-senioren/

Mein 94-jähriger Vater ist tagsüber häufig eingeschlafen ist und der Schlaf/Wach Rhythmus kam aus dem Lot. Aus diesem Grund habe ich mich mit der Aktivierung über Musik und Singen beschäftigt. Da er ab und an von sich aus den Text von Hans Albers und auf der Reeperbahn gesungen hat, habe ich die CD besorgt und ein Retro CD Radio mit einfacher Bedienung und gutem Sound. Häufig fragt er, woher die Musik kommt und ich sage dann das wird im Rundfunk live übertragen. Mit dem Aussehen des Gerätes konnte er sich gleich anfreunden. Darüber hinaus habe ich den Eindruck, daß er ausgeglichener und fröhlicher ist. Wenn ich frage, ob ich Musik machen findet der Vorschlag häufig Zustimmung. Auch mir hilft das gemeinsame Singen zu einer Lösung, wenn die „Nicht“ Kommunikation für mich emotional mal wieder richtig schwierig ist. Meist tanze ich auch dazu, das findet mein Vater besonders lustig und ich bin im Anschluss deutlich entspannter.

dual Retro Radio Aktivierung Demenz

Ein RIESEN Erfolg :-) – anders kann ich es nicht sagen. Wenn er unruhig wird, in die Frageschleife kommt und meine Nerven dünn werden, ist Hans Albers die Lösung.
Wir hören dann immer das gleiche Lied und singen gemeinsam den Refrain.

Dazu spielt er dann noch das Xylophon und hat richtig Spaß.

Sonor Glockenspiel Alt Xylophon

Sonor Glockenspiel Alt Xylophon

Dieses von Sonor kann ich unbedingt empfehlen es ist stabil, gut auf dem Schoß zu halten und hat einen wundervollen Klang.

Hier noch eine Literaturempfehlung:

Die Demenz kann uns mal Graziano Zampolin

Die Demenz kann uns mal Graziano Zampolin